Coaching als Lebenshilfe

Unsere Gedanken machen uns zu dem was wir sind. 
Wir werden was wir denken. 
Wenn der Geist rein ist, folgt die Freude dem Leben, wie ein Schatten der Sonne, der nie vergeht. ~ Buddha

Vergangenes mit dem wir nicht abschließen können, verursacht Schuldgefühle und Groll und der Blick in die Zukunft ist häufig von Unruhe, und Anspannung begleitet.
Das können wir ändern.

Ihr Coaching ist individuell, lebensnah und persönlich.
 
Für Ihre Vision, Ihre Anliegen, Ihre Pläne begleite ich Sie in 1-6 Einzelsitzungen.
Sie gewinnen Lösungskompetenz für Ihren Alltag und Ihre Herausforderungen.
Sie erfahren mehr über Wege und Methoden, Ihrem Alltag kraftvoller mit positiver Energie zu begegnen und in Krisen entspannter zu bleiben.
Für bessere Beziehungen und mehr Leichtigkeit oder Präsenz arbeite ich gerne mit einer Systembrettaufstellung, innerer Kind Heilung oder imaginativer Meditation.
Vielfältige wirkungsvolle Methoden, ersetzen keine persönliche Präsenz, deshalb erfolgt mein Coaching persönlich in meinen Praxisräumen oder online über Zoom oder Skype.

"Lassen Sie uns Ihre harten Nüsse knacken."

Ich freue mich auf Sie!

Ihre 

Christiane Sivani Drumm  

Hilfe zur Selbsthilfe, Selbstkompetenzen entwickeln:

Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen?

Manchmal stellt sich das Gefühl ein, in einer Sackgasse zu sitzen.
 
Die Gedanken kreisen, Traurigkeit, Hilflosigkeit, Ärger, Wut und Resignation oder auch eine körperliche Symptomatik stellen sich ein.
 
Der Versuch damit umzugehen und zufrieden zu sein, gelingt nicht immer.
 
Hier lohnt es sich Hilfe anzunehmen, etwas für sich selbst zu tun: 

  • Probleme, die im Arbeitsalltag entstehen/ Stress/ Burn-Out Syndrom 
  • Überforderung im privaten Bereich 
  • Beziehungskonflikte 
  • familiäre Schwierigkeiten, Erziehungsprobleme 
  • Depressionen, Ängste, Zwänge, Isolation 
  • Essstörungen (Übergewicht, Bulimie, Magersucht) 
  • Alkohol- und Suchtprobleme 
  • traumatische Erfahrungen 
  • Prüfungsängste 
  • Gefühl in einer Sackgasse zu sitzen 
  • Festsitzen in alten Glaubensmustern und familiären Verstrickungen 
  • Minderwertigkeitsgefühle 
  • psychosomatische Symptome 
  • Trennungskonflikte 

Ich arbeite mit neuen Methoden, die ihnen helfen ihr Leben zu ordnen und ihnen
neue Möglichkeiten zeigen, die Problemkreisläufe zu durchbrechen.
Einige der wirksamsten lösungsorientierten Methoden werden kombiniert in einer Sitzung (ca. 90 min) angewandt.
Neurolinguistisches Programmieren:
Bereich Denken - damit positive Gedanken das Leben bestimmen
Systemische Kurztherapie:
Bereich Gefühl - um im Herzraum anzukommen, zu erkennen und zu vergeben
Lösungsorientierte Kurztherapie: 
Bereich Handeln - um etwas durch unser Tun in unserem Erleben zu verändern
 
Unterstützend werden eingesetzt: 
Psychografische Beratung 
Autonomietraining 
Elemente der systemischen Strukturaufstellung 
Entspannungsmethoden
Kinesiologische Balancen zur Entspannung und zur Lösung von Blockaden